Suche
  • Jan Terwellen

14/2016 Heimrauchmelder, Holtkamp, Rhade


Ein ausgelöster Rauchmelder beschäftigte die Feuerwehr in der Nacht von Montag auf Dienstag. In einer Wohnung am Holtkamp in Rhade hatte ein Rauchmelder den Alarm ausgelöst. Da der Wohnungsinhaber nicht angetroffen werden konnte, musste die Wohnungstür gewaltsam geöffnet werden. Die Erkundung ergab jedoch kein Brandereignis, sodass von einem fehlerhaften Auslösen des Melder ausgegangen werden muss. Der Einsatz war nach ca. 20 Minuten beendet.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Löschzug Rhade Feuerwehr Dorsten