Suche
  • Jan Terwellen

07/2017 verschlossene Tür, Höferweg, Rhade

Die Feuerwehr wurde von ärztlichen Notdienst darüber informiert, dass sich eine hilflose Person in einer Wohnung am Höferweg befinden soll. Vor Ort mussten jedoch keine Maßnahmen mehr ergriffen werden, da die Wohnungstür von der betroffenen Person geöffnet wurde. Der Rettungsdienst übernahm die Versorgung. Nach 15 Minuten war der Einsatz beendet.

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Löschzug Rhade Feuerwehr Dorsten