Suche
  • Jan Terwellen

08/2017 verschlossene Tür, Hoonkesweg, Rhade

Besorgte Anwohner alarmierten die Feuerwehr zu einer Türöffnung auf dem Hoonkesweg. Vor Ort wurde die betroffene Wohnungstür geöffnet. Der Wohnungsinhaber konnte jedoch nicht angetroffen werden, sodass kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nötig war. Der Einsatz konnte nach 20 Minuten beendet werden.

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Löschzug Rhade Feuerwehr Dorsten