Suche
  • janterwellen

02/2018 Person in Not / verschlossene Tür, Am Stuvenberg, Rhade

Die Feuerwehr wurde heute von einem Pflegedienst zu einer Türöffnung alarmiert. Vor Ort wurde die Wohnungstür von der Feuerwehr mittels Türöffnungswerkzeug geöffnet. Die ergriffenen Maßnahmen dauerten etwa 30 Minuten. Im Einsatz waren der Löschzug Rhade und die Hauptwache sowie der Rettungsdienst aus Dorsten. Die Polizei erschien ebenfalls vor Ort.

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Löschzug Rhade Feuerwehr Dorsten