Suche
  • janterwellen

03/2018 Unwetter / Sturm, Rhade

Das Sturmtief Friederike, das heute über weite Teile von NRW zog, bescherte auch der Feuerwehr Dorsten zahlreiche Einsätze. Auf dem Höfer Weg mussten drei Bäume von der Fahrbahn beseitigt werden. Auf dem Leblicher Weg musste zunächst eine Kiefer, die in die Baumkrone eines weiteren Baumes gestürzt war, mit einer Seilwinde zu Fall gebracht werden, um diese dann gefahrlos zersägen zu können. Weiterhin wurden hier noch drei weitere Kiefern von der Straße entfernt. Insgesamt war der Löschzug Rhade über sechs Stunden im Einsatz.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Löschzug Rhade Feuerwehr Dorsten