HLF 20

Hilefeleistungslöschfahrzeug...

Das HLF 20 ist nicht mehr unserem Löschzug zugeordnet. Es wird jetzt als technische Reserve für die Feuerwehr Dorsten eingesetzt.

 

Das HLF 20 (Hilfeleistungslöschfahrzeug 20) dienst zur Brandbekämpfung und zur technischen Hilfeleistung. Es ist das erstausrückende Fahrzeug im eigenen Ausrückebereich (Rhade und A31).

Das Fahrgestell ist ein Mercedes-Benz 12/24.

 

Aufbau

 

  • Ziegler

  • 9 Sitzplätze (Fahrzeugführer, Maschinist, Angriffstrupp, Wassertrupp)

  • Sitze mit integrierten Atemschutzgerätehalterungen im Mannschaftsraum

  • Feuerlöschkreiselpumpe mit Nennleistung von 1600 l/min

  • Wassertank 1200 l

  • Dachbeladung 3-teilige Schiebleiter, 4-teilige Steckleiter

  • Rechte Fahrzeugseite Geräte zur Technischen Hilfeleistung (Rettungssatz, Rüsthölzer usw.)

  • Linke Fahrzeugseite Geräte zur Brandbekämpfung

  • Weitere Ausstattung: Stromaggregart, Sprungpolster, Lüfter, Hebekissen

HLF 20

HLF 20

Löschzug Rhade Feuerwehr Dorsten