FREIWILLIGE FEUERWEHR

Informationen über die Feuerwehr der Stadt Dorsten

Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Dorsten ist ein integraler Bestandteil des Brandschutzes und der Hilfeleistung in Dorsten. Die ehrenamtlich tätigen Feuerwehrangehörigen leisten in der Zusammenarbeit mit der hauptamtilichen Wache einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit in der Stadt.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Dorsten setzt sich aus den insgesamt 8 Stadtteilfeuerwehren zusammen. Desweiteren unterhält die Feuerwehr Dorsten zwei Jugendfeuerwehr gruppen.
 

Alle Freiwilligen Feuerwehren werden durch das Amt  37 der Stadt Dorsten organisatorisch verwaltet. Administrativ-technisch sind sie einem bestimmten Stadtteil zugeordnet.

 

Einsatztaktisches Konzept

Das Einsatzkonzept der Freiwilligen Feuerwehr beinhaltet, dass grundsätzlich alle Löschzüge Aufgaben des Brandschutzes und der einfachen technischen Hilfeleistung wahrnehmen und je nach Lage zu der hauptamtlichen Wache zur verstärkend hinzu alarmiert werden bzw. bereits im ersten Abmarsch mit alarmiert werden.


Darüber hinaus kommt die Freiwillige Feuerwehr dann zum Einsatz, wenn die hauptamtliche Wache zeitgleich ausgerückt ist und die hauptamtliche Wache zu lange  unbesetzt wäre.

 

Auch bei besonderen Lagen wie beispielsweise Unwetter- und Großschadenslagen oder aufgrund der Einbindung in spezielle Einsatzkonzepte oder Fachgruppen (AB V-Dekon, ABC-Zug) werden die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr hinzu alarmiert oder eigenständig eingesetzt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

www.ff-dorsten.de

Löschzug Rhade Feuerwehr Dorsten