EINSATDOKUMENTATION...

Einsätze des Rhader Löschzuges

09/2017 VU 1, A 31 FR Emden

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 31 alarmiert. Ein Pkw ist aus noch ungeklärter Ursache in die rechte Leitplanke gekracht und wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei wurde der Pkw erheblich beschädigt. Die Fahrerin verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abzusichern. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Dennoch staute sich der Verkehr auf bis zu 9 km an. Nachdem das Fahrzeug von einem Abschleppunternehmer geborgen wurde, konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Die Einsatzdauer betrug ca. 60 min.

Archive
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Löschzug Rhade Feuerwehr Dorsten