EINSATDOKUMENTATION...

Einsätze des Rhader Löschzuges

10/2017 VU 1, A 31

Ein weiterer Unfall auf der BAB 31 beschäftigte die Feuerwehr am 12.3. Ein Pkw ist auf Grund eines Reifenschadens zunächst in die rechte Leitplanke gekracht und kam dann mitten auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die Insassen verletzten sich lediglich leicht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und befreite die Fahrbahn von herumliegenden Teilen und auslaufenden Betriebsstoffen. Der Einsatz war nach 60 Minuten beendet. Eingesetzte Kräfte: LZ Rhade, Hauptwache Dorsten, Rettungsdienst Dorsten und Borken.

Archive
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Löschzug Rhade Feuerwehr Dorsten